*Unser Lehrplan*


Wir hoffen das euch der Lehrplan gefällt und ihr Spaß am Lernen habt!!!


Klasse Bereiche Epoche Begriffe/ Anmerkungen

7

Architektur Griechisch Antike - Säulenordnungen, Tempelteile
- Arbeiten mit Fachtexten
Grafik   - Grafische Mittel 
- Komposition (s -"regeln")
- Figur - Grund - Kontrast 
- Skizze/Handzeichnung
- Bildbeschreibung
- Druckgrafik/ Drucktechniken

Eventuell ein weiteres Vorhaben

8

Malerei 20. Jahrhundert/ Gegenwart - Farbdifferenzierung
- Farbsysteme
- Farbauftrag/ Technik
- Farbkontraste/ Formkontraste
- Bildbeschreibung
Ein weiteres Vorhaben
9

Architektur

Wdhlg.: 
- griechische
  Antike
- Romantik/ 
  Gotik 
- mind. 1x 
  19. Jh./
  Gegenwart

- Gestalt, Funktion, Konstruktion, 
   Konzept:
        - Massiv- & Skelettbau
        - Basilika/ Hallenkirche
        - Stilkennzeichen 
   
         (hist. Hintergrund)
        - Form- und Farbgebung
        - Raum

Bildende Kunst

  Eventuell: 
- Übereckperspektive
   u. a. raumschaffende Mittel
Ein weiteres Vorhaben
9/10 Nutzen von Computer und Internet je nach Gegenstand und Möglichkeiten.
10 Bildende Kunst Porträt des 
19./ 20. 
Jahrhunderts
- en face, Profilarten
- Bildniskopf, Büste, Halbfigur,
  Kniestück, Ganzfigur
- Realismus & Ausdruckswerte
- abstrakt - Abstraktion
- Bildanalyse/ Interpretation
- Wdhlg.:
        - Bildbeschreibung
        - Bildanalyse
        - Kompositionsskizze
        - Farb- & Luftperspektive 
          (Fläche und Raum)
- Medien

Alle

- Integration von moderner und Gegenwartskunst
- Suche nach mindestens einem fächerverbindenden Vorhaben
- mindestens eine Exkursion oder ein Ausstellungsbesuch pro 
  Jahr
  Epochen und Gegenstandsbereiche können kombiniert werden
- alle vier Arbeitsfelder mindestens einmal
- Medien mindestens zweimal
- Bildende Kunst in jedem Jahr
- in Klasse 8 oder 9 sollte Renaissance berücksichtig werden

Abschlussbeleg: 

Die Abschlussarbeit soll theoretische und praktische Kenntnisse, Fähigkeiten und Fertigkeiten der Sekundarstufe 1 (mit Schwerpunkt Klasse 10) thematisieren und in einer Kontrollarbeit (doppelte Wertung) reflektieren.



zurück zur Startseite