*Aufgaben*
10. Klasse - Be creative

1.
"Mit Esels-Ohren über LESE-Brücken" - Bücher eröffnen Welten!

Gestalte eine originelle und spannungsvolle Komposition zu diesem Thema (phantastisch, symbolisch, realistisch, expressiv,...)!

 

Arbeitsschritte:

0.
 Grenze zunächst das Thema ein, indem du stichpunktartig überlegst, wie Bücher "Welten eröffnen" könnten.
1.

 Entwickle zu einer Idee in mindestens drei bis vier verschiedenen Skizzen eine Bildkomposition (Variieren der Bildidee, Betonen von Motiven, Hinzufügen von Bildelementen,...).
2.

 Entscheide dich für eine Technik und setze die Bildidee um. Überprüfe immer wieder, ob die gewählten Gestaltungsmittel deinen Bildinhalt unterstützen.



Beachte folgende Bewertungshinweise:
künstlerische Note:

- Originalität/ Bildidee, spannungsvolle Komposition
- geschlossener Gesamteindruck (Wirkung, Einheitlichkeit der Mittel)
- technisch-handwerkliche Ausführung

 

2.
Erstelle einmal selbst ein Selbstporträt von dir und versuche es so realistisch und genau wie möglich darzustellen!

# Michael Notdurft: "Selbstporträt"
Kaltnadel

# Das Zeichen bedeutet, dass das Werk von einem Schüler/ Schülerin unserer Schule stammt.

Wir wünschen viel Spaß beim Lösen der Aufgaben!
Falls ihr einmal nicht weiter wisst, dann verzweifelt auf gar keinen Fall. 

Wir haben selbstverständlich auch die Lösungen parat, 

doch ein bisschen müsst ihr auch selbst überlegen. 

Bei "Be creative" sollt ihr selbst kreativ sein - hier findet man keine Lösungsvorschläge. 

Na dann, strengt eure grauen Zellen an!!!


zurück zu den Aufgaben