Rahmenpläne              

Hi, bist ja schon wieder da!
Du möchtest wohl wissen, was dieses oder sogar nächstes Schuljahr auf dich zukommt. Denn das kannst du auf dieser Seite herausfinden. Guck einfach unter deiner Klassenstufe nach und schon weißt du, was für Themen du dieses Jahr im Französischunterricht behandeln wirst. So kannst du dich ja schon darauf vorbereiten und das gibt dann meistens auch eine gute Mitarbeitsnote.

Leider sind die neuen Rahmenpläne für die Sekundarstufe 2 noch nicht fertig gestellt und können deshalb noch nicht veröffentlicht werden. Aber die der Klassenstufen 7, 8, 9 und 10 stelle ich dir jetzt vor:

Klassenstufe inhaltliche Themen bzw. kommunikative Schwerpunkte grammatische Schwerpunkte
Klasse 7 Informationen zur Person (Name, Alter, Wohnort), zur Familie (Eltern, Großeltern, Geschwister, Haustiere) und zu Freunden geben und erfragen
einfache Angaben zur Wohnung bzw. zum Wohnumfeld machen
der unbestimmte  und der bestimmte Artikel; die Possessivbegleiter; die Verben "être" und "avoir"; 
die Grundzahlen; die regelmäßigen Verben auf -er; Genus und Numerus des Substantivs; die Personalpronomen; die Entscheidungs- und Ergänzungsfragen; die Grundzahlen; der Unterschied zwischen "est/ sont" und "il y a"
Klasse 7 Aussagen über Sportarten, Musikinstrumente, Spiele sowie weitere Freizeitaktivitäten erfragen und darlegen, sich über Mode  und Probleme in der Modebranche äußern das Verb "faire"; "jouer"/ "faire" + "à"/ "de"; die Verben der Vorliebe/ Abneigung +bestimmter Artikel; die einfache Verneinung; die Farbadjektive und "beau" sowie "nouveau"; das Pronomen "quel"
Klasse 8 Paris und seine Sehenswürdigkeiten die direkten Objektpronomen; die Verben "voir" und "savoir"; die Verneinung: "ne... jamais", "ne... plus", "ne... rien"; die Verneinung bei "être" und "aimer"; die Demonstrativbegleiter "ce/ cet/ cette/ces"
Klasse 8 Schule und deren Alltag mit Fächern, Stundenplan, Pausen, Lehrern und Austauschschülern beschreiben die Uhrzeit: umgangssprachliche und offizielle Zeitangaben; der bestimmte Artikel bei Wochentagen und Tageszeiten, das Adjektiv ( Formen und Stellung); die Verben "dire", "écrire", "lire", "mettre" und "répèter"
Klasse 9 begrüßen und verabschieden, danken, sich entschuldigen, jemanden vorstellen, Befindlichkeiten/ Tätigkeiten erfragen und ausdrücken, vorschlagen, einfache Telefongespräche führen, sich verabreden, einkaufen, Briefe/Karten an Freunde schreiben, Wege erfragen und beschreiben, Verständnisschwierigkeiten überwinden, Transportmittel, Vorhaben ausdrücken               der Imperativ; der verneinte Imperativ, das direkte und indirekte Objekt; die regelmäßigen Verben auf -dre; die Verben "aller", "prendre", "manger", acheter", "payer", "commencer" und "appeler"; Mengennomen und Mengenadverbien mit "de"; "ne ... pas/plus de"; die Verben "pouvoir" und "vouloir", "le futur composé", die betonten Personalpronomen "moi/toi"

 

Klasse 9 Gefallen/Missfallen, Vorlieben, Abneigungen, Bestürzung mit Begründung ausdrücken die Verben der Vorliebe und Abneigung sowie deren Anschlüsse; der kausale Nebensatz; einfache Satzverbindungen und Satzgefüge mit entsprechenden Konjunktionen

 

Klasse 9 bevorzugte Interessen und Aktivitäten erfragen und darlegen
Klasse 10 Personen beschreiben und charakterisieren, Haus/Wohnungen bzw. Wohnumfeld beschreiben, Feste bzw. Feiern vorbereiten und durchführen die Ordnungszahlen; das Verb "connaître"; der Relativsatz mit "où","qui" und "que"; das Pronomen "en"; der Teilungsartikel; "il (me) faut qc/il faut faire qc"; die regelmäßigen Verben auf -ir; das Verb "boire"; Infinitive mit "à","de" und ohne Präpositionen
Klasse 10 Aussagen über Ferien- und Wochenendaktivitäten wie z.B. Reisen, Sport erfragen und darlegen ausgewählte Sportarten und deren Problematik, Ländernamen, Sprache und Nationalitäten, französische Regionen wie z.B. die Auvergne und ihre Hauptstadt Clermont-Ferrand, der Südwesten Frankreichs, die Bretagne, Sitten und Gebräuche, Aufenthalt in französischen Gastfamilien, Einführung in die arbeit mit literarischen Texten am Beispiel von "Jean de Florette", eine Radiosendung vorbereiten und ein Radiointerview durchführen, Leserbriefe an eine  französische Jugendzeitschrift verfassen, ein Werbeprospekt gestalten "le passé composé" mit "avoir" und "être";"savoir" und pouvoir"; die indirekten Objektpronomen "lui/leur"; die indirekte Rede und Fragen; die Veränderlichkeiten des "Partizipe passé" beim "passé composé" mit "avoir"; weiteren Verben auf -Ure; die Verneinung: "ne ... personneu"; "l`imparfait"; die direkte und indirekte Frage nach Subjekt und Objekt; die Demonstrativpronomen; das Konditional I und II