Herzlich Willkommen!



Diese Seite entstand im Rahmen des Projekts "Ausstellung im Pathologisch- Anantomischen Museeum der Charité Berlin". Diese Ausstellung, die wir auch im Laufe unseres Projektes besuchten, beinhaltet etwa 1100 anatomische Exponate, medizinisch historische Instrumente und Kuriositäten. Ursprünglich waren es über 22000 Exponate; ein Großteil wurde im Krieg vollständig zerstört. Erst Jahrzehnte nach dem Krieg fing man mit der Wiederherstellung des Museeums an, doch erst Mitte der 90er wurde es wiedereröffnet.
In der Planung unseres Projektes legten wir, aufgrund des starken Interesses unserer Biologen, den Schwerpunkt zu einem großen Teil auf die Erarbeitung von Unterrichtsmaterial zum Thema "frühkindliche Missbildungen". Wir teilten uns in kleine Gruppen auf, und erarbeiteten uns so die Informationen. Dabei stellten wir einen starken Mangel an eben solchen benötigten Informationen fest - deshalb stellen wir unsere Materialen dem WWW zur Verfügung.
Wir, das sind die Leistungsbiologen des 12. und 13. Schülerjahrgangs 2000/2001 des Gymnasiums auf den Seelower Höhen.

Ihr Bio-Team